Unser Betrieb

Chronik:

1836
Gründung der Sattlerei durch Johann Kunz in Donaumünster
Weiterführung durch Franz Xaver Kunz, anschließend Leonhard Kunz

1938
Fortführung der Sattlerei und Raumausstattung durch Leonhard Kunz, Sattlermeister,
Vater des heutigen Inhabers

ab 1969
Beginn der Herstellung von LKW- und Anhängerplanen
Ausbau der Werkstätten in Donaumünster

1972/74/76
Erweiterung der Werkstätten in den ehemaligen Landwirtschaftgebäuden

1980
Übernahme und Beginn des Neubaus des Betriebes in Donauwörth durch Ulrich L. Kunz

1981
Meisterprüfung Ulrich L. Kunz

ab Oktober 1981
Umzug nach Donauwörth, mit Produktionserweiterung in den Bereichen Zelte, Markisen und Autosattlerei
Produktion und Verkauf von Partyzelten

1986
150-Jahr-Feier
Beginn Vertrieb und Reparatur von Hüpfburgen
Beginn der Vermietung von Partyzelten

1990/1991
Erweiterung auf jetzt insgesamt ca. 1500 qm Hallenfläche
Große Investitionen in Nähtechnik, Schweißgeräte, Lager- und Zuschnitttechnik
Nach wie vor Individual-Fertigung
Serienfertigung für Industrie

2003
Einstieg im Internet – online Verkauf

2006
25 Jahre Kunz in Donauwörth

2011
175-Jahr-Feier
30 Jahre am Standort Donauwörth
Erweiterung des Leistungsprogrammes um:

2012
Vermietstation Anhänger
Gasvertrieb

2015
Herstellung von Thermoplanen für temperaturgeführte Transporte

Zum heutigen Produktspektrum

 

Meister-Betrieb seit 1875

© Ulrich L. Kunz